Trauung

Informationen zur kirchlichen Trauung

Sie wollen sich in der Evang. Michaelskirche in Kürnbach kirchlich trauen lassen?

Rufen Sie so bald als möglich im Pfarramt an (Tel. 07258 - 92 40 00), um einen Termin für die kirchliche Trauung zu vereinbaren. Das ist sehr wichtig, damit Sie sicher sein können, dass die Kirche für Sie „frei“ ist und dass Pfrin Trautz oder eine Vertretung an diesem Termin kann.

Wenn Sie einen Termin fest ausgemacht haben, setzt sich Pfrin Trautz (oder Vertretung) mit Ihnen in Verbindung, um ein Gespräch zu vereinbaren.
Dieses Gespräch dient dem Kennen lernen und dem Austausch. Darüber hinaus wird über die kirchliche Trauung und ihre Bedeutung nachgedacht.
Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst an dem Ihnen ganz persönlich Gottes Segen zugesprochen wird. Darüber hinaus bekennen Sie durch diesen Gang vor den Traualtar, dass Ihnen die Begleitung Jesus Christi wichtig ist.
Im Traugespräch sprechen wir auch über den biblischen Trauspruch, der Sie durch Ihr Leben begleiten soll. Sie dürfen ein Bibelwort auswählen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um als Paar miteinander ins Gespräch zu kommen, welches Bibelwort für Sie wichtig ist.

Was ist noch wichtig?
Die standesamtliche Hochzeit ist die Voraussetzung dafür, dass Sie sich kirchlich trauen lassen können.
Wenn Sie eine evang. Trauung wünschen, muss mindestens ein Partner der evangelischen Kirche angehören.
Bei konfessionsverschiedenen Paaren ist selbstverständlich auch eine ökumenische Trauung möglich. Alles eine Frage der Absprache.

Ich wünsche Ihnen eine gute Vorbereitungszeit und freue mich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Pfarrerin

Ulrike Trautz 

Hier können Sie die Informationen zur Trauung als PDF (169 kb) downloaden.

Weitere Informationen zur kirchlichen Trauung erhalten Sie auf der Homepage der Evangelischen Landeskirche Baden.

 
Ansprechpartnerin
Ulrike Trautz
Pfarrerin
Telefon: 07258 924000
E-Mail