Kirchenchor

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach

Singet dem Herrn ein neues Lied

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach

Unter diesem Motto trifft sich der evang. Kirchenchor Kürnbach jeden
Mittwochabend um 19:30 Uhr
im evang. Gemeindehaus
zu seinen Chorproben.

Der Chor wird geleitet von Mathias Wimmer.

Der evang. Kirchenchor Kürnbach hat zur Zeit 47 aktive und motivierte Sängerinnen und Sänger.

Moderne Musikstücke wie z.B. Lieder von Siegfried Fietz, Clemens Bittlinger, Klaus Heizmann und Gregor Linßen sowie alter Meister werden von unserem Chor zur Aufführung gebracht.

Der Chor gestaltet alle kirchlichen Festtage unserer Kirchengemeinde wie Konfirmation, Karfreitag, Ostern, Weihnachten und Silvester mit.

Obmann des Chors ist Rudolf Essig.
Stellvertreterin Helga Hänschke, die auch Kassenwartin ist.
Schriftführer ist Klaus Eckert.

Der Chor hat in den letzten Jahren größere Konzerte gegeben. Unter anderen das "Paulus 2 Oratorium" und die Hauskantate "Zuhause sein" von Siegfried Fietz. Diese Hauskantate wurde aus Anlass der 500-Jahrfeier der evang. Kirche Kürnbach aufgeführt.
An Heiligabend 2002 konnte der Chor mir der Weihnachtskantate "Lieder der Hoffnung" seine Zuhörer erfreuen.
Am 20.03./21.03.2004 war mit großem Erfolg die Aufführung des EMMAUS-Oratoriums von Thomas Gabriel.
Am 25.03./26.03.2006 war die Aufführung des Oratoriums ISRAEL SCHALOM von Heizmann/Jourdan
Am 27.07./28.07.2008 war die Aufführung des Oratoriums DIE SPUR VON MORGEN von Gregor Linßen.
Am 05.01./06.01.2011 war die Aufführung des Oratoriums DAS LICHT LEUCHTET IN DER FINSTERNIS von Heizmann/Jourdan.
Am 02.11./03.11.2013 war die Aufführung des Oratoriums DAVID - SÄNGER, KÖNIG UND POET von Heizmann/Jourdan.
Am 12.03./13.03.2016 war die Aufführung des Oratoriums DIE SCHÖPFUNG von Johan Bredewout zum ersten Mal in deutscher Sprache.

Auch die Geselligkeit kommt beim Kirchenchor nicht zu kurz. Jeden 1. Mittwoch im Monat trifft sich der Chor nach der Chorprobe zum geselligen Beisammensein.

Dirigent Mathias Wimmer und die Chormitglieder freuen sich über jeden Neuzugang an Sängerinnen und Sänger.
 
Herzliche Einladung an alle, die durch das Lied Gott loben, danken und preisen wollen.
 
Kontaktadressen:
Rudolf Essig, Gräfental 1, Tel. 07258-7473
Evang. Pfarramt, Marktplatz 7, Tel. 07258-924000
 
Ansprechpartner
Rudolf Essig
Telefon: 07258-7473
E-Mail
Ansprechpartnerin
Helga Hänschke
Telefon: 07258-389
E-Mail